Brücken für Veranstaltungen

Die Janson Bridging Brücken für Veranstaltungen

Janson Bridging vermietet und verkauft europaweit modulare Standard Brückensysteme für den Schwerlasttransport und die Personenbeförderung. Unsere Mitarbeiter in den Geschäftsstellen kennen die Regeln und Gesetze des jeweiligen Landes und berücksichtigen diese während des Beratungsprozesses. Somit sind Sie auf alles vorbereitet, wenn Sie irgendwelche Genehmigungen beantragen. Die Brückenlösungen können als Baustellenbrücken, Brücken für Veranstaltungen oder als Verkehrsbrücken dienen. Aufgrund der Vielfalt an modularen Standard Brückensystemen ist fast immer eine Lösung für Ihre Anforderungen möglich.

Die Brücken für Veranstaltungen von Janson Bridging bestehen aus durchdachten modularen Systemen, bei denen die Aufbauzeit und die Umweltbeeinträchtigungen sich auf nur wenige Stunden beschränken. Die Errichtung einer Bodenebene oder separater Übergänge ist durch die Anwendung von variablen Stütztürmen realisierbar.

Treppen

Alle Treppen sind in zwei Varianten erhältlich: eine steile Treppe von 40 Grad oder ein bequemer Treppenaufgang von 25 Grad.

Kontrolle der Menschenmengen:
Die Anordnung und Laufbreite einer Fußgänger- oder Fahrradbrücke muss dem zu erwartenden Menschenstrom entsprechen. Daher bietet Janson Bridging die Standardbrücke für Veranstaltungen in Standardelementbreiten von 2,00m - 2,50m - 3,00m an. Größere Breiten sind durch den Einsatz von anderen Brückensystemen ebenfalls leicht realisierbar.

Rechtsvorschriften:
Seit Juni 2014 gibt es geltende Vorschriften für (temporäre) Bauwerke. Die Vorschrift ist in der Norm N-EN 1090 enthalten und gilt auch für (temporäre) Brückensysteme. Die Konsequenzklasse und die Ausführungsklasse der (temporären) Brücke ist eine wichtige Bedingung. Die modularen Brückensysteme von Janson Bridging werden in Übereinstimmung mit der Norm N-EN 1090 geliefert. Zusätzlich bietet Janson Bridging seine Brücken entsprechend der neuesten Version der Norm NEN-EN 1991-2 (EUROCODE) an. Prüfung der Stahlträgeraufbaustruktur gemäß der Norm NEN-EN 1993-2 (ebenfalls die neueste Version).

Engineering:
Janson Bridging hat sein eigenes Ingenieurbüro, in dem jede Möglichkeitsvariante oder besondere Anforderungen entworfen werden können. Die Brückenlösung wird mit einer 2D oder 3D Zeichnung geliefert. Die inbegriffene Berechnung zeigt, wie stark die Brücke ist, wo und wie das Zusammenspiel der Kräfte in der Brücke waltet, und ob sie die vorgeschriebenen Normen erfüllt. Sollte eine Genehmigung erforderlich sein, wird diese Information ausreichen.

Werbung:
Es ist ganz einfach, die Brücken für Veranstaltungen mit einer Botschaft zu versehen. Die temporären Brücken für Veranstaltungen können komplett oder auch nur teilweise mit einer Plattierung oder einem Stoff mit Ihrer Werbebotschaft oder Anzeige versehen werden. Janson Bridging kann Sie dabei unterstützen, die entsprechenden Materialien dafür auszuwählen, zu beschaffen und zu beantragen.

  • uploads/tx_imagecycle/5227_Marathon_Amsterdam__14__04.JPG
  • uploads/tx_imagecycle/Bloesemtocht_2015_montage_002_04.JPG
  • uploads/tx_imagecycle/bloesentocht_2_x_33mtr_04.jpg
  • uploads/tx_imagecycle/Dam_tot_damloop_05.JPG
  • uploads/tx_imagecycle/Giro_d_Italia__17__04.jpg
  • uploads/tx_imagecycle/Koninginnedag_Amsterdam01_04.gif
  • uploads/tx_imagecycle/Koninginnedag_Amsterdam_13.gif
  • uploads/tx_imagecycle/Koninginnedag_Amsterdam_14.gif
  • uploads/tx_imagecycle/Koninginnedag_Amsterdam_15.gif
  • uploads/tx_imagecycle/Oktoberfeste_dongemond_2015_04.jpg
  • uploads/tx_imagecycle/P1000281_04.JPG
  • uploads/tx_imagecycle/twee_bruggen_04.JPG
  • uploads/tx_imagecycle/Untitled1_04.png

Share