Brücken

Das Lieferprogramm von Janson Bridging beinhaltet eine Reihe von Brückensystemen. Alle Janson Bridging Produkte werden im Haus entworfen und entwickelt. Die temporären Modulbrückensysteme bestehen aus Trägerbrückensystemen, die längs oder quer gekoppelt werden können, Balkenbrückensystemen mit geringer Bauhöhe, kundenspezifisch angefertigte Brückensysteme sowie adaptierte und hybride Paneelbrückensysteme. Alle Brückenlösungen können entsprechend den von unseren Kunden präzisierten Maße geliefert und aufgebaut werden, von leichten Rad- und Fußgängerbrücken bis hin zu schweren Verkehrsbrücken mit großen Spannweiten von bis zu über 100 Meter. Alle Produkte werden mit den technischen Zeichnungen, den neuesten Eurocode-Berechnungen und der CE-Zertifizierung geliefert.

Weitere Informationen und Zeichnungen finden Sie im Download-Bereich.


Balkenbrücken

Jansons Balkenbrückenelemente (Typ JSK) wurden für temporäre und permanente Lösungen entworfen, bei denen Brücken mit kurzen Spannweiten bis zu einer maximalen Länge von 21 Meter für den allgemeinen Verkehr benötigt werden. Das spezielle Kopplungssystem und die integrierten Hebepunkte ermöglichen einen schnellen, zeitsparenden und kostengünstigen Aufbau der vorgefertigten Janson Balkenbrücken. Die geringe Bauhöhe der Brücken verringert die Anforderungen an Anrampungen. Die Janson Balkenbrücke ist das ideale System, Straßen oder Wasserwege zu überbrücken, wenn die Kapazität einer bestehenden Brücke vorübergehend ungenügend ist. Die Janson Balkenbrücke entspricht dem Eurocode.

Weiter 


Trägerbrücken

Jansons Trägerbrücken (Typ JSB) wurden für temporäre oder permanente Einsätze entworfen, besonders in Regionen mit hohen Verkehrslasten, bei denen freie Spannweiten von bis zu 40 Meter benötigt werden. Die Janson Trägerbrücken wurden mit Hinblick auf einen schnellen und einfachen Aufbau konzipiert und hergestellt. Die Brückenelemente werden zur Baustelle transportiert, eingehoben und verschraubt, so dass innerhalb kurzer Aufbauzeit eine komplette Brücke entsteht. Die Elemente können längs oder quer verbunden werden und bieten dadurch eine große Bandbreite von Spannweiten und Straßenbreiten.

Weiter 


Paneelbrücken

Das Janson Paneelbrückensystem (Typ JPB) wurde für temporäre und permanente Lösungen konzipiert, bei denen Brücken mit einer Spannweite von bis zu 80 Meter (262 ft) für den allgemeinen Verkehr benötigt werden. Das System basiert auf dem ursprünglichen Bailey Brückenkonzept und benutzt Hauptträger, die aus modularen Paneelen zusammengebaut sind. Die einzelnen Bauteile sind so konzipiert, dass sie mit leichtem Werkzeug aufgebaut werden können, und es dabei der Paneelbrücke ermöglichen, an Orten montiert zu werden, die für schwere Fahrzeuge und schwere Krane unzugänglich sind.

Weiter 


Fachwerkbrücken

Das Janson Fachwerkbrückensystem (Typ PSB) ist für den permanenten Einsatz gedacht und wurde insbesondere für ländliche Regionen entwickelt, deren Infrastruktur und Transportmöglichkeiten begrenzt sind. Des Weiteren kann es in Katastrophensituationen (Überschwemmungen und Erdbeben) sowie für friedenserhaltende Maßnahmen eingesetzt werden. Das äußere Erscheinungsbild in Verbindung mit der hochqualitativen Bauweise macht dieses Brückensystem zunehmend zu einer beliebten Option für permanente Lösungen in Entwicklungsländern.

Weiter 


Fußgängerbrücken

Die modularen Fußgängerbrücken von Janson bestehen aus zwei Systemen: das Janson Fußgängerbrücken-Paneelsystem und das Janson Fußgängerbrücken-Fachwerksystem. Das Janson Fußgängerbrücken-Paneelsystem (Typ JPB ped) wurde für temporäre und permanente Zwecke konstruiert, bei denen leichte Verkehrsbrücken mit einer Spannweite von bis zu 61 Meter benötigt werden. An Orten, bei denen ein Einsatz von Automobilkranen nicht möglich ist, können die Brücken auch im Taktschiebeverfahren eingerollt werden.

Das Janson Fußgängerbrücken-Fachwerksystem (Typ PSB ped) wurde für einen dauerhaften Einsatz konzipiert, bei dem Fußgängerbrücken mit einer Spannweite von bis zu 48 Meter benötigt werden. Die Fußgänger-Fachwerkbrücke ist ein modulares System mit Längsträgern und wird mit austauschbaren Standardbauteilen in Modullängen von 4,0 Meter aufgebaut. Alle Bauteile werden mit Standardbefestigungen verschraubt.

Weiter 

Share