(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung

(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung
(DE) Regensburg, Steinerne Brücke, Sanierung

Technische Daten

Datum der Fertigstellung 26-02-2010
Brücke Art Fußgängerbrücken
Länge 143,50 Meter
Breite 3,00 Meter
Gewicht ca. 90 to.
Zulässige Verkehrslast 5 kN/m2

Beschreibung

Die Steinerne Brücke ist neben dem Regensburger Dom das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt Regensburg. Mit dem Baubeginn 1135 ist sie die älteste erhaltene Brücke Deutschlands und gilt als ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Bei ihrer Eröffnung war sie die einzige Donaubrücke zwischen Ulm und Wien, in Regensburg war sie 800 Jahre lang die einzige durchgehende Brücke über die Donau. Sie überquert zwei Arme der Donau und verbindet die Altstadt mit dem Stadtteil Stadtamhof auf der nördlichen Seite des Flusses. (Quelle: Wikipedia)

Ih Ramen des ersten Sanierungsabschnittes der Steinernen Brücke wurde Janson Bridging mit Gestellung einer Fußgängerbrücke beauftragt.

Bemerkungen

Entwurf, Vormontage, Lieferung, Montage und Vorhaltung einer 6-Feld-Fußgängerbrücke mit einer Gesamtlänge von ca. 145 Metern und einer nutzbaren Breite von 3 Metern. Aufgrund der Länge der Brücke und der fehlenden Kranstandorte wurde die Brücke im Taktschiebverfahren über die ebenfalls von Janson Bridging gelieferten Stützen eingerollt. Im Anschluss daran wurden die Brücke mittels hydraulischer Pressen angehoben, um die notwendigen Rollen zu entfernen und die Brücke in die Endlage herabzulassen. Abschließend wurden die Plattformen mit den winkligen Abschlussrampen per Autotran eingehoben.

Ort

Steinerne Brücke, 93059 Regensburg, Deutschland

 

Share