(UK) Workington, Notbrücke nach Flut

(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut
(UK) Workington, Notbrücke nach Flut

Technische Daten

Datum der Fertigstellung 1-02-2010
Brücke Art Brücken,Straßenbrücke
Länge 67 Meter
Breite 7,40 Meter
Gewicht 250 to.
Zulässige Verkehrslast

Beschreibung

Workington, gelegen an der Westküste Englands und gelegen an der Flussmündung des Derwernt in die irische See wurde von den schweren Regenfällen im November 2009 stark getroffen. In Folge dieser schweren Regenfälle und dem damit verbundenen Hochwasser kollabierten innerhalb von 72 Stunden zwei der drei Straßenbrücken.

Innerhalb kürzester Zeit errichteten sowohl die britische Armee (Fußgänger) als auch Janson Bridging (Straßenbrücke) temporäre Übergänge um den Verkehr wiederherzustellen.

Bemerkungen

Lieferung, Montage und Vorhaltung einer ca. 67 Meter langen Zwei-Spur-Brücke vom Typ JPB mit zwei seitlich angehängten Gehwegen (je 1,50m breit).

Ort

Burrow Walls, Northside, Workington CA14 1BB, Vereinigtes Königreich

 

Share